«

»

Mai 01

Der 1 Lauf oder Schlammschlacht in Münsterappel

Bilder vom WE

Trotz vorhergesagten Regen Wetters machten wir uns am Freitagmorgen auf zur Kitearea nach Münsterappel. Der 1. von 2 Meisterschaftsläufen zur Deutschen Kitelandboard Meisterschaft sollte an diesem Wochenende stattfinden. Der Freitag war sehr mit Regen durchzogen, das wir nur eine kleine Trainingseinheit absolvierten. Wir hofften das sich das Wetter entgegen der Vorhersage entwickelt und wir Samstag die Meisterschaft Starten konnten. Es regnete die ganze Nacht so das überlegt wurde diesen lauf zu canceln. Der zufahrts weg war fast nicht zu befahren. Doch nach einigen Versuchen wurde entschieden das es Klappt und wir zum Eventgelände hochkommen, dies war zwar nicht ganz einfach aber alle haben es geschafft.
Es wurden vier Race gefahren wo ich mich für meine 14 Montana 7 entschieden habe. Ich konnte 3 der 4 Rennen auf dem 2 Platz beenden. Beim letzten Rennen bin ich nach einen Zusammenstoss fast als letzter gestartet und konnte da sogar noch auf dem 3 Platz vorfahren.
In der gesamt Wertung belegte ich somit den 2 Platz, diese zählt leider nicht mehr für mich !
Da ich diese Saison in der Juniorklasse starte und in dieser den 1. Platz belegte.

Jetzt war es Zeit für Freestyle und meine 15 Rasta Matrixx. Ich Kämpfte mich in einem neuen auslosungs- System das die GPA aus der Belgischen Meisterschaft übernommen bis auf dem 5 Platz vor . Dies beutetet das ich in der Junior Freestyle Wertung den 2 Platz belegt habe.

Nach einem gemütlichen Schnitzel Essen und der Siegerehrung machten wir uns mit dem 1. Platz Junior Race und dem 2. Platz Junior Freestyle auf dem Nachhauseweg.
Ich freue mich schon auf dem 2 lauf in Tating, wo ich versuchen werde in beiden Disziplinen Deutscher Juniormeister zu werden.

Euer Passi