«

»

Aug 11

Ostsee 2013

Unser 1. Stop  Kitesurf Trohpy auf Fehmarn. Nachdem wir angekommen sind mussten wir erst mal auf etwas Windz warten. Nachdem der Wind etwas zugenommen  hat wurden die ersten Races gestartet.  Es war sehr Interessant zu sehen wie die Races auf dem Wasser ablaufen. Für Freestyle war leider zu wenig Wind. Am Abend hat es noch ein wenig aufgefrischt und ich konnte selber mit dem 9ér Ignition den Spot am Südstrand rocken.

Am nächsten Morgen war auch genug Wind für den Freestyle contest. Am frühen Nachmittag sind wir dann aufgebrochen um noch ein paar Spots in der Umgebung zu begutachten. Großenbode der sehr Interessant aussah, Heiligenhafen ein Landspot wo ich noch mal eine Trainingssession vor der Meisterschaft in Tating absolvieren werde und Pelzershaken wo ich dann mit dem 12ér Ignition aufs Wasser gegangen bin.

Jetzt haben wir am Weissenhäuser Strand eingecheckt wo wir bis zu Meisterschaft bleiben.

Hier ein paar Bilder