«

»

Aug 04

Römö 2011

Am Freitag sind wie nach einer langen fahrt in Dänemark angekommen, nachdem wir unsere Zelte auf dem Campingplatz aufgebaut hatten ging es sofort zum Strand.
Da erwarteten uns gute 5-6 Bft. so konnte ich mit meiner M6 in 7 m² für die Meisterschaft noch ein wenig trainieren. Zum Abschluss des Tages bin ich noch mit der 2m² Toxic Buggy gefahren. Am Samstag wurden zuerst die 5 Raceläufe gestartet, bei denen ich mich bei ca 6 BFT für die 2ér Toxic entschieden habe. Nach dem ich in einem Rennen abgeschossen wurde konnte ich mir noch einen guten 7 Platz in der Gesamt Wertung sichern. Beim Freestyle Contest wechselte ich auf die M6 in 7m², in meinem 1 Heat traf ich auf meinem Namensvetter und konnte mich erstaunlicherweise durchsetzen. Gegen Emmanuel musste ich mich dann leider geschlagen geben. Im letzten Heat gegen Nick konnte ich leider auch nicht siegen. Somit konnte ich mit einen sehr guten 5 Platz die Heimreise zum Campingplatz antreten, wo um 19 Uhr die Siegerehrung statt fand .Am Sonntag war nicht mehr soviel Wind und nur noch freies fahre. Ich konnte mit der 9 Matrixx ein paar Tricks üben. Leider hat sich mein Vater einen Finger gebrochen und wir mussten dann am Sonntag schon wieder nach Hause. Ich freue mich schon auf den 4 Lauf in Wanlo.
I see You !!

Ps. ein paar Bilder von Samstag.

Zu den Bildern