«

»

Nov 07

4 Lauf zur Deutschen KLB Meisterschaft in Wanlo

Der 4 Lauf in Wanlo ist vorbei. Der Wind war leider etwas zu schwach, das wir nur 2 Raceläufe  am Samstag starten konnten. Ich hatte mich für die 12,5 Montana entschieden und konnte an diesem Wochenende den 5 Platz erreichen. In der Gesamt Wertung bin ich auf dem 7 Platz gelandet, das Ergebnis hätte noch besser ausfallen können wenn ich in Tatingen mitgefahren wäre.

Am Sonntag wurde dann der Freestyle Contest gestartet. Der Wind war wieder sehr schwach, so das manch ein Head sogar unterbrochen werden musste. Man entschied sich dafür nur die Gewinner-runde auszufahren. Meinen 1 Head konnte ich mit der 15 Matrixx für mich entscheiden. Im Zweiten Head Traf ich dann auf Michael Dübbert der mit seinem letzten Trick einen schönen Boardflip die Jury für sich entscheiden konnte. So das ich nicht über den 5 Platz hinausgekommen bin. In der gesammt wertung konnte ich den 8 Platz mit 15 Punkten belegen, Punktgleich mit Michael Dübbert (15 Punkte Platz 7) und Romain Féaux (15 Punkte Platz 6) .

Es gibt noch ein kleinen Bericht aus dem Radio (Einslive) und vom WDR !